Bandagen - Rückenbandagen

Produkte aus dem Bereich Rückenbandagen stabilisieren den Rumpf und helfen Schmerzen zu reduzieren.

Der Rücken

Die richtige Auswahl bei Rückenbandagen

Wenn Sportler oder Betroffene von Rückenbandagen sprechen, meinen sie häufig Lendenwirbelsäulenbandagen. Diese Bandagen unterstützen den unteren Bereiches des Rückens vom Steißbein bis zum 4., maximal 5. Lendensäulenwirbel. J

Bei leichten Schmerzen reicht meistens auch eine leichte Rückenbandage, die den unteren Bereich des Rückens entlastet und zu einer aufrechteren Körperhaltung führt. Unsere Empfehlung; zum Beispiel die Rückenbandage LP Support 920 oder das Modell von Gibaud Gibortho C.S.L.

Bei mittleren Schmerzen und zur leichten Stabilisiserung empfehlen wir die LP Support Rückenbandagen Serie. Die Modelle Lp Support Rückenbandage 773 und die Rückenbandage 575 werden sehr oft eingesetzt.

Bei stärkeren Schmerzen am Rücken oder Bandscheibenvorfällen empfehlen wir eine Rückenorthese, die die Lende noch besser entlastet. Diese Orthesen haben im Rückenbereich Verstärkungen, wie zum Beispiel Stäbe aus Kunststoff, Aluminium oder Federstahl. Sportbandagecaben meist Kunststoffverstärkungen. Höhere Stabilität erzielen die Produkte 493 McDavid oder LP Support 727CA, die den unteren Bereich des Rückens sehr zuverlässig entlasten, teilweise die Kräfte sogar überbrücken.

Präventiv empfehlen wir im Allgemeinen Rückenbandagen mit geringen Stabilitätseigenschaften. Sollten Sie jedoch Sportarten wie Gewichtheben, Krafttraining oder Body-Building ausüben, dann greifen Sie bitte zu den stabileren Rückenbandagen.

Im Online-Shop Rückenbandagen sicher und preiswert kaufen

In unserem Online Shop find


Nach oben